SPÖ lehnt fragwürdige Versicherung für Gänserndorf ab

Die ÖVP wollte in der Dezembersitzung noch schnell eine “Versorge-Versicherung” für Abfertigungen und Jubiläumsgelder abschließen:

  • Jährliche Versicherungsprämie ab 2017: ca. 140.000 EUR.
  • Leistungen daraus: frühestens ab 2020.
  • Vier involvierte Firmen (alle vier “verdienen” da natürlich mit!)
  • Laufzeit: 30 Jahre.
  • Frühestens nach ca. 10-15 Jahren ein finanzieller Vorteil für Gänserndorf.
  • Kein Vertrag vorhanden, dadurch nur mündliche “Versprechungen” über
    Haftungen, garantierte Zinserträge, Ausstiegsklauseln, etc.

Hand aufs Herz! Würde Sie, als Privatperson, so einen Vertrag abschließen? Wir nicht! (So wie auch ein besonnener ÖVP-Mandatar). Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt!