Rohdungswahn

In der letzten Gemeinderatssitzung ersuchte der Bürgermeister um Unterstützung für die Neugestaltung der Hauptstraße. Leider sind in der zuständigen Ausschusssitzung keine detaillierten Pläne oder Unterlagen zu diesem Thema zur Verfügung gestanden. Tatsächlich sollten 19 Bäume gefällt, sämtliche Sträucher gerodet und mehrere Zufahrtmöglichkeiten für Grundstückseigentümer entfernt werden. Durch die Stimmen der SPÖ-, Grünen- und der Bürgerliste wurde der Antrag abgelehnt. Wir verfolgen mit Interesse die kommenden Umgestaltungsarbeiten durch die Straßenmeisterei.