L9 – Wann passiert hier etwas?

Nachdem wir die Rodung des Waldstückes Richtung Obersiebenbrunn bereits im November 2016 beschlossen haben, liegt dieses Stück nun immer noch brach. Laut damaliger Aussage von Bgm. Lobner sollten die “Bagger schon bald auffahren” und auf unsere Reklamation sollten die weiteren Grundablösegespräche so schnell wie möglich starten. Wann passiert hier nun etwas? Sollte sich dies noch weiter verzögern, wachsen die Bäume wieder nach und wir müssen erneut eine Rodung beschließen bevor die Bagger wirklich fahren.