1. Gänserndorfer Schulabschlussfest “OVER&OUT”

Am 22.06.2018 strömten über 600 Jugendliche auf das Sommerszene-Gelände. Die Stadtgemeinde Gänserndorf lud gemeinsam mit der HAK/HAS und dem Konrad Lorenz Gymnasium zum 1. Gänserndorfer Schulabschlussfest mit dem passenden Namen “OVER&OUT”. Der Haupt-Act des Abends war DJ Houseverstand, der das gut gefüllte Areal bis 3 Uhr früh in Feierlaune hielt und den Schülerinnen und Schülern musikalisch einheizte. Die Sommerszene-Wirte hatten sich bereit erklärt die gastronomische Versorgung zu übernehmen und im “Soccer-Corner” war für knapp 60 Personen Platz das WM-Spiel “Serbien vs. Schweiz” live zu erleben. Die RAIKA Gänserndorf war als Sponsor einer Fotobox, welche regen Zulauf fand, ebenfalls zugegen und auch GF-Tube war für einen Bericht zur Stelle. Trotz kühlen Temperaturen war die Jugend mit dem Fest sehr zufrieden und genoss die Party in vollen Zügen. Auch die drei Veranstalter SPÖ-StR Michael Hlavaty, Mag. Petra Platt-Zissler (KLG) und Mag. Christoph Jank (HAK/HAS) waren vollends glücklich über den reibungslosen Verlauf und das große Publikumsinteresse. Sogar die beiden Schulleiter, Dir. Prof. Mag. Eva Zillinger (KLG) und HR Dir. Mag. Gerhard Antl (HAK/HAS) mischten sich unter “ihre” Schüler.

Die Premiere des Schulabschlussfestes “OVER&OUT” war also ein voller Erfolg und man darf gespannt sein, was sich die drei Veranstalter für das nächste Jahr ausdenken werden. Gratulation an sämtliche Helferinnen und Helfer, Sponsoren, Unterstützer, alle beteiligten Gemeindebediensteten und natürlich auch an das Veranstaltungsteam!

 

 

(Foto: Stefan Dolezal)